VINETA

Kinostart

Kinostart: 3. April 2008
Verleih: Farbfilm Verleih GmbH Berlin
Weltvertrieb: Creado Film

Premiere: Filmfest München

Financial Support

Nordmedia Filmförderung Niedersachsen und Bremen mbH aus Mitteln des NDR
Medienboard Berlin Brandenburg
ffa Filmförderung
Filmförderung Hamburg Schleswig Holstein

Kinospielfilm

Drama / 2008 / 94min / 35mm Scope / Dolby Digital SR

Kurzinhalt

Was passiert mit einer Gesellschaft, in der sich immer mehr Menschen ausschließlich über ihre Arbeit definieren? Spitzenarchitekt Sebastian Färber lebt zurückgezogen von Freunden und Familie, denn er kennt nur eins: Seine Arbeit. Die allgemeine Krise der Baubranche bedroht seine Firma. Färbers teure Entwürfe werden nicht mehr akzeptiert. Er gerät zunehmend unter Druck…

Cast

Peter Lohmeyer, Ulrich Matthes, Justus von Dohnanyi, Matthias Brandt, Susanne Wolff, Helmut Krauss, Herbert Fux, Kristina Karst, Hubert Mulzer, Sascha Göpel, Bela B. Felsenheimer

Filmfestivals

Teilnahme an zahlreichen Internationalen Filmfestivals:
Filmfestival Shanghai, Filmfestival WBFF New York, Filmfestival Kalkutta, Filmfestival Cambridge, Filmfestival Split, …

Auszeichnungen

Otto-Sprenger-Preis „Bester Debütfilm”
Remi-Silver-Award des Int. Filmfest Houston
Nominierung “Förderpreis Deutscher Film”
Nominiert zum Prix Genève Europe „Bestes Drehbuch”

Crew

Buch: Franziska Stünkel nach dem Theaterstück “Republik Vineta” von Moritz Rinke

Regie: Franziska Stünkel
Kamera: Carsten Thiele
Musik: Ingo Ludwig Frenzel, Mousse T, Wir sind Helden feat. Bela B. u.a.
Produktion: Jumping Horse Film
Koproduktion: Norddeutscher Rundfunk (NDR), Kaminski.Stiehm.Film GmbH, Creado Film GmbH, Cita Film
Redaktion: Jeanette Würl, NDR